Stereotaxiezentrum

Mit der Gründung des Stereotaxiezentrums im Sommer 2014 zollen wir dem technologischem Fortschritt in diesem Bereich Rechnung und sind so im Stande unsere wissenschaftlichen und klinischen Kompetenzen in den Bereichen der Radiochirurgie und Stereotaxie sowie der Protonentherapie zu bündeln.

Die Ansiedlung der Hochpräzisions- Radiotherapie im interdisziplinären Tumorzentrum ermöglicht die Integration in modernste gesamt-onkologische Behandlungskonzepte.

Hier erfahren Sie mehr zum Stereotaxiezentrum.