Für Patienten

Der MRI Linac kombiniert MRI-Bildgebung und Bestrahlung. Das integrierte MRI erlaubt eine sehr detailgetreue Darstellung des Tumors und der umliegenden Organe in jeder Körperregion. Dadurch können wir noch präziser und schonender für jeden Patienten individuell eine optimale Therapie anbieten.

Linac_Angle_2.7MB.jpg

Für die Behandlung folgender Tumore ist der neue MRI Linac besonders geeignet:

• Prostata-Krebs
• Lungentumore
• Lebertumore
• Nierentumore
• Metastasen in Lunge, Leber, Lymphknoten oder der Nebenniere

Gerne stehen wir Ihnen für eine individuelle Beratung mit unserem MRI Linac Team zur Verfügung

Fallbeispiele


Stereotaktische Strahlentherapie einer Lungenmetastase


Stereotaktische Strahlentherapie einer Lungenmetastase
















Stereotaktische Strahlentherapie eines Prostatakarzinoms








Stereotaktische Strahlentherapie eines Bauchspeicheldrüsen-Krebs





Behandlungsablauf

PastedGraphic-MRILinac.png

DSC_7198.jpg

Erste Patientenbestrahlung

Als erste Radio-Onkologie in der Schweiz haben wir nach neun-monatiger Bau-, Installationsphase und Trainingsphase einen MRI Linearbeschleuniger für die optimale Strahlenbehandlung komplexer Tumorsituationen in Betrieb genommen. Die erste erfolgreich durchgeführte Strahlenbehandlung erfolgte am Montag, 08.04.2019.

DSC_7089.jpg

DSC_7090.jpg

DSC_7151.jpg


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.