Kollaborationen

Dieses Projekt wurde durch eine gemeinschaftliche Unterstützung durch das UniversitätsSpital Zürich und eine hoch-kompetitive Forschungsförderung durch den Schweizerischen Nationalfonds (SNF R'Equip Programm), die Universität Zürich und die Baugartenstiftung ermöglicht.​


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.