Festakt zur Einweihung des ersten MRI-Linearbeschleunigers der Schweiz - 11.07.2019

Besser sehen, genauer treffen und folglich erfolgreicher behandeln: dies fasst einen wesentlichen Faktor zum Fortschritt in der radioonkologischen Krebstherapie prägnant zusammen.

Die Klinik für Radio-Onkologie des Universitätsspitals Zürich hat im April 2019 den schweizweit ersten MRI-Beschleuniger (ViewRay MRIdian) in Betrieb genommen, ein Hybridgerät, das modernste MR Bildgebung und präziseste Bestrahlung vereint. Diese Innovation wird eine exaktere Bestrahlung ermöglichen, und unsere Patientinnen und Patienten können folglich weniger Nebenwirkungen oder bessere Heilungschancen erwarten.

Die MRIdian Technologie hat heute schon vorhandene Behandlungsmöglichkeiten ergänzt und verbessert. Sie eröffnet aber insbesondere neue Wege und Strategien in der Krebsbehandlung für die Zukunft. Daher ist der MRIdian ein wichtiges Instrument, das Forscherinnen und Forscher aus verschiedensten Disziplinen und Institutionen zusammenbringt.

In einem feierlichen Festakt zur Einweihung des ViewRay MRI-Linac begrüssten wir am 11.07.2019 zahlreiche Gäste, um diese Innovation am USZ vorzustellen... weiterlesen

DSC_0484.jpg


Die Klinik für Radio-Onkologie

Der langen und erfolgreichen Tradition des USZ verpflichtet, streben wir mit höchstem Einsatz nach Exzellenz in der klinischen Patientenversorgung, Forschung, Lehre und Ausbildung.

Allen unseren Patienten garantieren wir eine individuelle Behandlung nach neustem Stand von Wissenschaft und Technik. Unsere Spezialisten planen in engster Zusammenarbeit mit zuweisenden Ärzten, interdisziplinären Kollegen und den Patienten selbst ganzheitliche Therapiekonzepte und begleiten ihre Patienten in enger und persönlicher Betreuung durch die Behandlung.

Durch unser Engagement in allen Bereichen der radio-onkologischen Forschung möchten wir unseren Patienten stets die bestmöglichen Heilungschancen bieten. Das ist die Motivation für unsere wissenschaftlichen Anstrengungen in klinischen Studien, physikalisch-technischer und radiobiologischer Forschung.

Heute die besten Ärzte, Pflegefachpersonen, Radiobiologen, Medizin-Physiker und Fachpersonen für med. techn. Radiologie von morgen auszubilden ist unsere Mission in Lehre und Weiterbildung. Wir bieten daher motivierten Kandidaten aus aller Welt ein spannendes und herausforderndes Umfeld, in dem wir gemeinsam unsere Ziele definieren und verfolgen.

Für diese Grundsätze stehe ich persönlich und mit meinem Team ein.

MG Front.jpg 

Ihr Matthias Guckenberger
Klinikdirektor

​Kontakt

Klinik Radio-Onkologie
Rämistrasse 100
8091 Zürich
radioonkologie@usz.ch

Auskunft und Empfang:
Tel.: +41 44 255 35 66


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.